Schwimmen für den Meeresschutz

Nur 1 Prozent der Meere ist geschützt. Das wollen wir ändern und gehen am 8. Juni schwimmen für den Meeresschutz.

Veranstaltungsart: 
Mitmachaktion
Thema: 
Meere
Veranstalter: 
Wann?

Samstag, 08. Juni 2019
11:00 bis 15:00 Uhr

Wo?
Familienbad am Plärrer Schwimmschulstraße 5 86153 Augsburg (Bayern) auf Karte zeigen
  • /

Kommt vorbei, schwimmt mit uns ein paar Bahnen und fordert mit jedem zurückgelegten Meter ein Hochseeschutzabkommen mit mehr Schutzgebieten. Später werden die zurückgelegten Strecken auf einer Online-Karte eingetragen, um unsere Forderungen sichtbar zu machen.

Greenpeace fordert, dass bis 2030 mindestens 30 Prozent der Weltmeere geschützt werden. Unterstütze die Forderung und unterschreibe die Petition: https://www.greenpeace.de/meeresschutz

Hinweis: Das Freibad ist an dem Tag zum regulären Badebetrieb geöffnet. Dementsprechend fällt ein Eintrittsgeld an.

Ihr wollt lieber an einem anderen Tag oder Ort schwimmen? Rudern, paddeln oder Tretboot fahren sind eher euer Ding? Kein Problem, auch so könnt ihr Meter für den Meeresschutz sammeln. Schreibt uns einfach.

zur Veranstaltungsübersicht